Lagerung von Organischen Peroxiden

Organische Peroxide (OP) sind aus chemischer Sicht Abkömmlinge des Wasserstoffperoxids. Sie weisen als charakteristische Gruppe die –O–O–Gruppe auf. Man kennt Alkylhydroperoxide, Dialkylperoxide, Perester, Persäuren, Percarbonate, Diacylperoxide, Ketonperoxide, Perketale und andere.

Aus der Vielzahl der bekannten Organischen Peroxide werden ca. 50 Substanzen für technische Zwecke genutzt. Diese werden teils in reiner Form eingesetzt, teils mit Lösemitteln und anderen Hilfs- und Zusatzstoffen zu einer Vielzahl von Formulierungen gemischt. Man nutzt sie z. B. als Radikalstarter zum Polymerisieren von Monomeren bei der Kunststoffherstellung, als Härter für ungesättigte Polyesterharze (UP-Harze) oder als Vernetzer in der Gummiindustrie. Wässrige Lösungen mit unterschiedlichem Gehalt an Peressigsäure stellen wichtige Desinfektionsmittel dar.

Wir bieten hier unseren kompletten logistischen Service an. Dieser umfasst das komplette Handling vom Transport ab Werk bis hin zu Einlagerung in unseren speziell ausgestatteten Lagerräumen, Containerbeladung, Verschiffung, inkl. aller Dokumentationen bis zum Empfänger.

Bunker organische Peroxide
JETZT ANGEBOT ANFORDERN
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen sich ein maßgeschneidertes Angebot machen.